Gute Lieferperformance trägt zum Wachstum bei!

Die Zusammenarbeit zwischen James Hardie Europe, dem weltweit führenden Hersteller von Faserzementfassaden, und H. Daugaard wurde bereits 2011 gegründet (der damalige Firmenname war Fermacell Scandinavia) und im Laufe der Jahre kontinuierlich erweitert.

In diesen Jahren hat James Hardie Europe ein starkes Wachstum verzeichnet, und wir von H. Daugaard sind stolz darauf diesem Wachstum beigetragen zu haben.

Die Entscheidung, ein bedeutungsvolles Lager in Dänemark zu etablieren, beruhte auf der Philosophie, nah am Kunden zu sein und immer kurze Lieferzeiten auf dem Markt zu gewährleisten. James Hardie hat seit dem ersten Tag der Fokus auf zufriedene Kunden und ist daher ein zentraler Bestandteil unserer Zusammenarbeit.

Nachhaltiges Transportmittel – Wert schaffen

Der Lagervertrag wurde 2011 unter der Bedingung getroffen, dass alle Produkte für den dänischen Markt per LKW geliefert werden, aber unterwegs in der Zusammenarbeit forderten wir gemeinsam die Möglichkeit des Bahntransportes mit ihren Eingangsmengen zum Lagerterminal heraus zu nutzen.

Heute ist das Lagerterminal in Vamdrup das Lager in Europa mit dem höchsten Anteil an auf die Bahntransporte ankommenden Güter – ein wichtiger Anreiz für ein nachhaltigeres Transportmittel. Die Möglichkeit, große Gütermengen auf der Bahntransporte durch Europa zu transportieren, wurde daher schnell zu einer äußerst zentralen Maßnahme, die zu der Strategie von James Hardie hineinpasste.

Im Herbst haben wir unseren neuen Anbau in Vamdrup auf über 8500 m2 eingeweiht – in dieser Halle haben wir so eingerichtet, dass wir die Abläufe in der Logistikkette beim Entladen von Güterwagen und beim Beladen von LKWs optimieren konnten.

Aus diesem Grund konnte James Hardie seinen Wachstumskurs weiterführen, und H. Daugaard hat neue logistische Möglichkeiten auf dem Weg zugewiesen, die die Qualität einer sehr hohen Lieferperformance versichern könnte.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir helfen unseren Kunden, die Aufträge zu gewinnen!

Die Zusammenarbeit ist basiert auf Vertrauen und einem starken Konzept, das für beide Unternehmen gilt. Der Schlüssel für unsere logistische Zusammenarbeit mit James Hardie ist unsere schnelle Ausführungsfähigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit, ständig neue, aufregende Lösungen bereitzustellen, die sicherstellen, dass unser Kunde Aufträge im Wettbewerb mit Wettbewerbern gewinnt.

H. Daugaard ist in erster Linie für die traditionelle Lagerlogistik zuständig, verwaltet jedoch auch die fortschrittliche Lenkung der Mindest-/Höchstmengen des Lagers. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über eine starke Distribution in ganz Dänemark und verschiedene Spezialaufgaben in ganz Europa, in denen wir ein starkes Produkt für James Hardie liefern.

Der jüngste Versuch ist, dass H. Daugaard gerade fünf neue James Hardie-Anhänger ausgeliefert hat. Wir sorgen dafür, dass diese jeden Tag im ganzen Land sichtbar sind.

Wenn Sie mehr über die Produkte von James Hardie erfahren möchten, besuchen Sie bitte www.jameshardie.dk